Rad des Dharma

Buddhistische Meditationsgruppe Regensburg

Wir praktizieren in der Tradition der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus.

Rad des Dharma

Home Unsere Lehrer Veranstaltungen Meditation Buddhismus in Regensburg Kontakt / Impressum
Om Mani Padme Hum

Buddhismus in Regensburg

In Europa wird Buddhismus heute vor Ort vorwiegend in kleinen Gruppen praktiziert, die sich mehr oder weniger locker an überregionale Strukturen anlehnen. Diese überregionalen Strukturen wiederum sind ebenfalls sehr verschieden, schon aufgrund dessen, dass Buddhismus in den Formen von Theravada-Budddhismus, Mahayana-Buddhismus und Vajrayana-Buddhismus auftritt, wobei auch innerhalb dieser Praxisformen nicht immer einheitliche Organisationsstrukturen bestehen. 

Im Ergebnis sieht dies so aus, dass sich die lokalen Gruppen buddhistischer Praktizierender meist an bestimmten buddhistischen Lehrern orientieren, die ihrerseits bestimmten Praxisrichtungen angehören. Auch die Übertragungslinien des tibetischen Buddhismus sind keine „Kirchen“ im europäischen Sinn. So kommt es z.B., dass es in Regensburg gleich drei völlig unabhängige Gruppen von Praktizierenden gibt, die der Karma-Kagyü-Linie angehören. 

Es gibt in Regensburg aber auch einen Tempel des Won-Buddhismus, einer anerkannten Weltreligion, die eine einheitliche Organisationsstruktur hat. 

Wir möchten hier kurz die anderen buddhistischen Gruppen und Gemeinden in Regensburg nennen, von deren Existenz wir wissen und die keine Einwände gegen eine Erwähnung an dieser Stelle erhoben haben: 

Vajrayana

Karma-Kagyü

Die Tibetische Meditationsgruppe Regensburg besteht schon seit den 1990er Jahren und praktiziert in einer schönen Gompa in Regensburg-Prüfening. Sie hat in den vergangenen Jahren wiederholt die tibetischen Lehrer Tenga Rinpoche (http://www.khandro.net/lama_Tenga_Rinpoche1.htm) und Ato Rinpoche  (http://www.khandro.net/lama_Ato.htm) nach Regensburg eingeladen. 

Regelmäßiges Programm:

Mittwochs, 19:00 Uhr: Chenresig- oder Shine-Meditation

Kontakt:

Tibetische Meditationsgruppe Regensburg
c/o Ch. u. R. Meierhöfer
Fährenweg 11
93049 Regensburg 

meierhoefer@googlemail.com

Nyingma

Eine Gruppe von Praktizierenden der Nyingma-Übertragungslinie lädt regelmäßig den amerikanischen Dharmalehrer John Myrdhin Reynolds (Vajranatha) (http://vajranatha.com/ ) nach Regensburg ein.

Kontakt:

orion_2@gmx.de

Telefon: 0160 8581500

Mahayana

Gemeinschaft für achtsames Leben

Die Gemeinschaft (http://www.gal-bayern.de/) bildete sich 1990 auf Initiative von Amoghavajra Karl Schmied. Ihre buddhistische Grundlage ist die "Plum-Village- Dhyana-Schule" des vietnamesischen Zen-Meisters Thich Nhât Hanh (http://www.plumvillage.org/thay.html).

Homepage: http://www.leben-in-achtsamkeit-regensburg.de/

Regelmäßiges Programm:

Meditation jeden Mittwoch von 19 bis 21 Uhr in der Kapelle des evangelischen Bildungswerkes, Am Ölberg 2, Regensburg

Kontakt:

Ingrid Popp 

Telefon: 09407 812251

Won-Buddhismus

Der Won-Buddhismus hat seine Wurzeln in Korea. Der Religionsstifter, Meister Sotaesan (1891 – 1943), errichtete 1916 die Grundlage des Ordens. 

Homepage: http://www.wontempel.de/Home/home.html

Regelmäßiges Programm:

Jeden Donnerstag 20:00 Uhr: Dharmadienst (Bophoe) mit Son-Meditation

Jeden ersten Sonntag im Monat 10:00 Uhr: Dharmadienst (Bophoe) mit Son-Meditation

Kontakt:

Won-Buddhistischer Tempel e.V.
Vorsitzender: Gyomu Bop-U Stabnau
Eigenheimweg 23
93051 Regensburg

Telefon: 0941 997912; 0171 2650-539; Fax: 0941 947718

info@wontempel.de

Zen

Im Dojo Regensburg praktiziert eine Gruppe unter der – nicht buddhistischen - spirituellen Leitung von Othmar Franthal Shu Ho Ken (http://www.meditationshaus-dietfurt.de/hp390/Othmar-Franthal.htm ), die auch in Verbindung mit dem japanischen Zen-Meister Fumon S. Nakagawa Roshi   (http://www.eisenbuch.de/index.php/de/zentrum/leitung/vita-fumon-nakagawa-roshi.html ) steht. 

Homepage: http://dojo-regensburg.de/

Regelmäßiges Programm:

Wöchentliche Zeit zum gemeinsamen Üben der Zen-Meditation in Stille (außer Feiertags). 2x25 min Zazen mit Kinhin (Gehmeditation). Grundkenntnisse erbeten. Ohne Voranmeldung. Bei Erstteilnahme bitte früher kommen.

Morgen-Zazen: Donnerstag 09:00 - 10:00

Abend-Zazen: Mittwoch 20:15 - 21:15

Sonntags-Zazen: 17:00 - 19:00

Kontakt:

Dôjô – Raum für Wegkunst und Stille e.V.
Udetstrasse 8
93049 Regensburg

Telefon: 0176 640 291 08 (Telefonzeiten: Di, 14:00 - 18:00; Mi, 09:00 - 12:00)

schaefer@dojo-regensburg.de

Zen

Das Zen Dojo „Dô-Now“ wird geleitet von Dokko-An Kokugyo Kuwahara.

Homepage: http://www.doku-zen.de/

Regelmäßiges Programm:

Zazen (Meditation): Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag   18.00-19.20 Uhr
(Es wird gebeten, 15 min früher zu kommen)

Hitsuzendo (Pinsel-Zen-Weg): nach Vereinbarung.

Kontakt:

Dokko-An K. Kuwahara
Weingasse 4
93047 Regensburg

Telefon: 0941 298 61 80

kuwahara@doku-zen.de

Blatt des Bodhibaums in Bodhgaya

Blatt des Bodhi-Baums (Ficus religiosa)

Tashi delek